Montag, 3. Juni 2013

Treffen mit Meks

Das ist Makasih Meks Bastaja, der "Zukünftige" für Timish.
HD A, DM und Zwergenwuchs frei, frei von allen Augenkrankheiten.

Wir planen nun unseren A- Wurf mit Timish und Meks für Herbst/ Winter 2013, je nachdem wann Timish läufig wird. Bei Interesse an einem Welpen aus dem Wurf, können sie mich jederzeit anrufen.

Tel.: 08063/ 2074566


Meks ist ein neunjähriger Rüde und er kommt aus Holland.
Ein gesunder, sehr männlicher Typ mit einem traumhaften Wesen.



Nun aber von Anfang an..
An diesem Wochenende war es nun endlich soweit!
Wir trafen uns mit Wia, Pieter und ihren beiden Jungs Meks und Diesel.
Treffpunkt war der Wolfspark von Werner Freund in Merzig.

Wir fuhren bei starkem Regen in Bayern los und ich dachte nur,
wie soll ich da Fotos machen? In Landau verzog sich der Regen und
es wurde deutlich wärmer.. juchhu!


Irgendwie habe ich das alles schon mal erlebt.
Letztes Jahr haben wir Cholan, den Neffen von Meks hier getroffen.
Cholan hat keine gute Hüfte (HD C) aber wir bleiben in der Familie.

Zum ersten Mal haben wir mit Timish und Flynn ein Ferienhaus bezogen.
Boah, ganz schön eng aber urgemütlich und Timish hat nicht gepieselt,
einer meiner größten Sorgen!
Eine Nacht noch schlafen und dann treffen wir endlich Meks.
Was wird Flynni wohl zu den beiden potenten Rüden sagen..??


Und dann rollten sie an, die Holländer und stiegen aus.
Zwei prachtvolle Jungs wunderschön und riesig!
Ich war mal wieder voll von den Socken. Mein Gott, was für tolle Rüden.
Meks ist ein sehr großer und kräftiger Rüde mit einer Ausstrahlung, Wahnsinn!

Ich habe mich für die alte Linie entschieden, das Wesen hat mich schon beim
Cholan umgehauen. Meks ist nochmal souveräner, ruhiger und total offen!
Genau der Richtige für Timish..
Jetzt aber in den Wolfspark von Werner Freund.
Déjà-vu..
Werner Freund kommt uns im Jeep entgegen und erkundigt
sich gleich nach der Hunderasse. Pieter klärt ihn auf.
Dann folgt eine Geschichte, welche mir auch schon bekannt vorkommt.
Alt ist er geworden, der Werner Freund.
Ich mag diesen Kerl irgendwie und die Atmosphäre im Wolfspark
ist wie immer sehr angenehm.

Patrick hat sechs kurze Videos gedreht.
Hasenalarm 1- 6.
Beim Durchschauen der Fotos und Videos sehe ich doch
die eine oder andere Annährung.
Im Video 5 küssen sich Meks und Timish ganz kurz.
http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=DMPbYGmxq-c



Flynn war sehr freundlich zu Meks obwohl er als Onkel von Timish
natürlich eine gewisse Verantwortung hat.
Ich war wieder sehr erstaunt wie friedlich diese Begegnung abgelaufen ist.
Natürlich hat Flynn aufgepasst
und gerade Meks wurde ganz genau beobachtet
aber alles im grünen Bereich!
Meks hat es gelassen genommen.
Die beiden Deckrüden haben Flynn voll respektiert.



Nach dem Mittagessen ging es dann noch auf ein abgelegenes Gelände.
Jetzt wurde Timish etwas lockerer.
Sie streckte erstmal allen Jungs die Zunge raus.
Timish war sehr schwer beeindruckt von den Holländern, hielt
sich aber wie erwartet zurück.Sie braucht einfach ihre Zeit..
Timish ist sonst eine sehr freche Hündin.
Was mir aber schon oft bei Treffen mit anderen
Wolfhunden aufgefallen ist.. da wird Mausi ganz klein mit Hut!!!


Kurze Begegnung Meks und Timish
und schon gucken alle
Zweibeiner wieder..
 


Fell und Pigment ein Träumchen,
voll der Kuschelbär!

Kumpel Diesel
 



Wirklich ein wunderschöner Nachmittag.
Wia und Pieter sind zwei sehr herzliche Menschen!
Sie haben mir alle Fragen über Meks geduldig beantwortet.
Das Bild von Meks ist jetzt abgerundet und es passt alles.

Déjà-vu..
Patrick ist schwer begeistert von Meks.




Ich kenne keinen Saarloos Wolfhund, welcher so ruhig und souverän ist wie Meks,
alte Linie! Mir ist das Wesen des Rüdens doch arg wichtig.
Bei Meks stimmen außerdem alle Proportionen und trotz des kräftigen Körperbaus
hat er einen federnden Gang, genial!
Wegen seiner Augen ist er jetzt mein "Al Pacino- Typ".


Meks ist ein bißchen verliebt in Mausi
 


Kumpel Diesel



Jetzt wurde noch der Deckvertrag ausgefüllt
und dann hieß es schon wieder Abschied nehmen.
Vielen Dank an Wia und Pieter, das sie den weiten Weg auf sich genommen haben!!!
An dieser Stelle möchte ich mich auch bei Francis Timmermann
vom Kennel Bastaja bedanken.
Sie hat mich auf Meks aufmerksam gemacht.
Wir sehen uns im August/ September und ich komme
endlich mal wieder zum Ijsselmeer!
Ich werde etwas Zeit mitbringen und Flynn muß dann daheim bleiben, eh klar!
Diesel ist dann auch nicht da und dann schauen wir mal.
Wir haben jetzt alles gemacht, die Natur wird entscheiden..

Alle drei Jungs waren sehr erschöpft und Timish?
Die kaschperte noch den ganzen Abend rum..
Am nächsten Morgen wurden wir von der Sonne geweckt.
Hier im Saarland ist es doch recht schön!


 
 

Jetzt noch schnell einen Abstecher zur berühmten Saarschleife und dann geht
es auch schon wieder nach Bayern!


Kurz aber schön waren diese zwei Tage..












Kommentare:

  1. mal ganz abgesehen von den schönen Bildern, einen tollen Typen habt ihr da für die "Kleine" ausgesucht!
    Wir drücken ganz fest die Daumen, das "Amors-Funke" überspringt und wir dann im Herbst superschöne Wölfchen begrüssen können!

    AntwortenLöschen
  2. 2 tolle Rüden und wirklich wunderschöne Fotos von den vieren!

    Unsere Daumen sind hier natürlich auch alle samt gedrückt :)

    AntwortenLöschen
  3. Great photo's and love story ;)
    Hope it all works out well with lots of lovely puppies.

    AntwortenLöschen
  4. Ach, das ist doch alles sehr aufregend! Danke euch allen!!!

    AntwortenLöschen